PC-Konsolen-Games auf TV

Willkommen Foren Public Games & Co PC-Konsolen-Games auf TV

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #961

    Hi!

    Eine leistungstechnisch akzeptable und auch elagante Lösung seinen PC auf den TV zu holen, ermöglicht der für die Plattform „Steam“ erhältliche „Steam-Link“. Hieran lassen sich Spiele-Controller, (kabellose) Tastatur und Maus sowie TV inkl. Sound per HDMI-Kabel in Full-HD mit dem PC verkabeln. Benötigt wird dazu mindestens ein 100 MBit-Netzwerk. Die Wireless-Lan-Option des „Steam-Link“ wird leider momentan nicht empfohlen. Das könnten Updates aber noch ändern.

    Neben typischen Konsolen-Spielen wie GTA oder Tombraider kann auch die Windows-Umgebung gestreamt und gesteuert werden, hier z. B. auch DVD-Filme oder halt Internet via Browser.

    Das Gerät kostet mit Versand ca. 65€.

    Ich habe das Gerät mit meinem ca. 15m entfernt stehenden PC an unserem Fernseher über ein Stromnetz-LAN getestet … und es funktioniert super. Endlich kann ich meiner Freundin PC-Spiele näher bringen ohne dabei eine Konsole oder einen Fenseh-PC anzuschaffen.

    Neben dieser günstigen und sehr anwenderfreundlichen Lösung existieren sogennante KVM-Extender (die relativ teuer sind) und eine plattformunabhängige Lösung, diese kann aber leider nur für nNidia-Karten mittels Raspberry Pi + LINUX-System betrieben werdenn. Für kostenbewusste Endanwender also eher ungeeignet.

    Grüße Marcel

    #968
    |GT| JOKe1980
    Verwalter

    Hört sich spannend an. Ich habe das auch nebenbei verfolgt, aber nur wirklich oberflächlich. Vielleicht mal wieder ein Grund Steam zu reaktivieren.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.