Marktübersicht Spielgrafikkarten

Willkommen Foren Public Games & Co Marktübersicht Spielgrafikkarten

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #990

    Hallo!

    Nach der Diskussion gestern im TS:

    Hier schaue ich eigentlich immer zuerst nach, wenn ich mir einen Leistunsgüberblick über vorhanden aktuelle Grafikkartenmodelle machen möchte. Der Verfasser des 3DCenters (Leonidas) ist eher AMD zugetan, seine Bewertung ist trotzdem sehr fair. Die Übersicht ist zwar sehr allgemein gehalten, aber doch sehr hilfreich bei der Kauffindung. Der Marktüberblick erschein ca. halbjährlich.

    http://www.3dcenter.org/artikel/grafikkarten-marktueberblick-september-2015

    Grüße Marcel

    #1094
    |GT| JOKe1980
    Verwalter

    Ihr dürft schon mal das Sparschwein neu anfüllen. In Kürze gibt es wohl Neuigkeiten zu der nächsten Generation Grafikkarten:

    http://www.golem.de/news/grafikkarten-pascal-und-polaris-modelle-ab-sommer-1604-120279.html

    #1112
    |GT| JOKe1980
    Verwalter

    NVIDIA hat Pascal veröffentlicht:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Grafikkarte-Nvidia-GeForce-GTX-1080-Monster-Leistung-fuer-fast-800-Euro-3209254.html

    Zunächst gibt es das Top-Modell und einen kleineren Ableger:

    GeForce GTX 1080 für ca. 789 Euro
    GeForce GTX 1070 für ca. 500 Euro

    Gemäß der Nomenklatur sind das dann die Nachfolger von 980 und 970. Die 970 ist allerdings mittlerweile für unter 300 Euro zu haben. Die neuen Grafikkarte sollen laut ersten Reviews deutlich effizienter sein und diesmal einen wirklichen Leistungszuwachs erreichen HEISE.DE:

    Schneller als Fury X und 980 Ti

    In Spielen soll die GeForce GTX 1080 laut Nvidia 70 Prozent schneller sein als die GeForce GTX 980 (Non-Ti); in VR-Anwendungen dank Simultaneous Multi-Projection sogar mehr als doppelt so schnell.

    Unseren Messergebnissen zufolge liegt der Performance-Vorsprung tatsächlich zwischen 60 und 70 Prozent (Non-VR), in wenigen Ausnahmen sogar bei fast 80 Prozent (Rise of the Tomb Raider, Full HD). Zur GeForce GTX 970 liegt sie immer um mehr als das Doppelte vorn.

    Ich hoffe AMD hat die Richtige Antwort schon in der Schublade.

    #1136
    |GT| JOKe1980
    Verwalter

    AMDs Antwort ist zunächst eine Grafikkarte auf R9380/390 Niveau, die RX 480 mit 8GB (oder 4GB, aber die machen bei neuen Titeln keinen Sinn mehr). Mit 250 Euro ein echtes Schnäppchen zum Aufrüsten eines Mittelklasse Systems und bei engem Budget. Entsprechende Artikel gibt es bei Golem und Heise. Einen noch interessanteren für die Bastler gibt es aber auf PCGH. Die Redaktion hat schon eine Custom Karte gebaut und das Übertaktungspotezial getestet:

    http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-RX-4808G-Grafikkarte-264637/Specials/Overclocking-Undervolting-Wattman-1200042/

    #1174

    Eine aktuelle Leistungsübersicht in Form des FullHD-Index des 3DCenters aller Graphikchiptypen der letzten 5 Jahre. Immer wierder geil, in einer Tabelle alle erdenklichen Benchmarks zusammenzufassen. Für den potentiellen Käufer eine super Übersicht:

    http://www.3dcenter.org/news/schneller-fullhd-performance-ueberblick-der-281614nm-grafikkarten

    Gruß Marcel

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.