Mainboard

Willkommen Foren Public Games & Co Mainboard

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1000
    Greenpeace
    Moderator

    Hallo,
    hat jemand Erfahrung mit Biostar Mainboards?
    z.B.: Biostar GAMING Z170T Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR ATX

    #1001

    Hallo Frank!

    Nee, nicht wirklich! Es wurde ja gestern von dir auch schon mal kurz angerissen.

    Aber mal als Ideenfindung für dich:

    Wenn ich mir momentan einen Rechner zusammenstellen würde (mit bestem Preis / Leistungsverhältnis und einer vernachlässigbaren Aufrüstfähigkeit des Systems), würde das wahrscheinlich dabei herauskommen:

    -Board Intel Sockel 1150/DDR3 PCIe(3.0) 16x z. B. ASUS B85-PLUS (C2) ca. 50€ günstiger als dein anvisiertes Board
    -RAM DDR3 2x8GB mit guten Timings (ist äquivalent DD4 3000 mit schlechten Timings, aber deutlich billiger) . z. B. G.Skill 16 (2x8GB, Ersparnis ca. 50€)

    Wenn für dich Geld eher nebensächlich sein sollte, kaufe dir den Kram, schlecht ist der auch nicht. Ich nehme aber an, dass dein Hauptaugenmerk bei der Boardwahl auf DDR4 lag. Das ist aber (noch) eher nebensächlich. Die „gleichen“ CPUs sind außerdem für den Sockel 1150 günstiger als für den Sockel 1151. Insgesamt würdest du für ein gleichschnelles System mit ähnlicher Ausstattung an Sockel, CPU und Ram ca. 130 bis 150€ sparen.

    Grüße Marcel

    #1003
    Greenpeace
    Moderator

    Danke für deine Antwort.
    habe ein günstigeres Board von AS Rock(95 Euro) gewählt und verwende meine guten DDR3-Ram weiter.
    Ich muss zugeben, dass ich deine Antwort erst sah als ich bestellt hatte.
    Ich kann nacn Erhalt und Zusammenbau mal schreiben, wie mein PC jetzt aufgebaut ist.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.