Battlefield 1 Oktober 2016 Patch

Nach dem Update »10242016« für Battlefield 1 sind nun auch die Patch Notes verfügbar. Das verbessert in erster Linie Interface und Grafik, entfernt einige Bugs und Absturzursachen und verändert im Nachhinein die erhaltene Menge an Erfahrungspunkten.
Nicht wundern: Wer nach dem ersten Update für Battlefield 1 das Spiel startet, dürfte mit allen Klassen auf niedrigeren Stufen stehen, als noch vor dem Patch. Das ist gewollt und hängt mit einer Veränderung der erhaltenen Punkte zum Rundenende zusammen, von denen am Wochenende wohl zu viele ausgeschüttet wurden.
Spieler müssen sich deswegen aber nicht ärgern: Wer Waffen mit bestimmten Levelvoraussetzungen bereits freigeschaltet hat, darf diese behalten. Wir haben beispielsweise mit der Support-Klasse das Huot-Gewehr freigeschaltet und können es weiterhin benutzen, auch wenn wir von der Freischaltstufe 10 auf Level 7 zurückgesetzt wurden. Außerdem hat sich nichts an der Gesamt-Erfahrungsstufe unseres Profils geändert.
Weitere Details zu den Verbesserungen, die hauptsächlich für mehr Stabilität sorgen sollen, findet Ihr in den offiziellen Patch Notes.

Über den Autor

|GT| JOKe1980

www.jenskahl.net

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar